Branchenbuch Berlin

Kienzle Reha  


Straße / Nr.: Alboinstr. 56
PLZ / Ort: 12103 BERLIN
Stadtteil: Tempelhof-Schöneberg
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 0800 5670710 [1]
Fax: 030 79490045
URL: http://www.kienzle-reha.de
Gründungsjahr: 2008
USt-Id.-Nr.: DE141785794
1) kostenlos, ggf. abweichende Tarife in Mobilfunknetze möglich

Kurzprofil




Die Kienzle Reha ist ein Unternehmensbereich der Kienzle Argo GmbH, der auf den behinderten- und seniorengerechten Fahrzeugumbau spezialisiert ist. Für Menschen mit Handicap und Senioren bietet die Kienzle Reha umfassende und individuelle Lösungen für qualitätsgesicherte Fahrzeugumrüstungen. Vom Einbau verschiedener Bedienhilfen, Fahrhilfen und Einstiegshilfen über Rollstuhlhebebühnen, Rollstuhllifte, Rollstuhlverladesystemen bis hin zur Umrüstung von Behindertentransportfahrzeugen und vielem mehr, die Kienzle Reha findet stets die optimale Lösung, sei es für mobilitätseingeschränkte Selbstfahrer, Beifahrer mit Behinderung, ältere Menschen oder für Behindertenfahrdienste. Zum Einzugsgebiet der Kienzle Reha zählen neben Berlin die gesamten neuen Bundesländer. Die Standorte der Kienzle Reha befinden sich in Berlin, Leipzig, Rostock und Schwerin.

Stichwörter, Firmentätigkeit




Multi Commander, Handbediengeräte, Gasring, Schwenk-Hubsitz, Lenkradknauf, Rollstuhlsysteme, Sachsen, Leipzig, Rollstuhlhaltesysteme, Behindertenfahrzeuge, Thüringen, Sitzschienenverlängerung, Aufrichthilfen, Behinderten KFZ, Sachsen-Anhalt, Rampe, Recaro Sitze, Brandenburg, Fahrzeugumbau, Behindertengerechter Fahrzeugumbau, Behinderten Fahrzeugumbau, Mecklenburg-Vorpommern, Rostock, Schwerin, Umsetzhilfen, Berlin, Auffahrschienen, Trittstufen, Absenkfahrzeuge, Drehsitz, Verladehilfen, Auffahrrampen, Schwenksitz, Fahrzeugumbau-Reha, Gaspedalverlegung, Bedienhilfen, Rollstuhlhebebühne, Rollstuhlgerecht, Lift, Fahrhilfen, Einstiegshilfen, Behinderten Fahrzeuge, Fahrschulumbauten, Dachbox, Standheizung, Umfalldatenschreiber, behindertengerechte Taxen